Wut/Ärger

4,80

Wut und Ärger gehören zu den starken ungesunden Gedanken. Auch wenn sie tausendmal berechtigt sind, ist der Punkt immer der: Über längere Zeit schaden diese Gefühle und Gedanken in erster Linie dir selbst, weil sie dir die Lebensfreude rauben oder dich gar krank machen. Denn jeder Wut- und Ärgergedanke erzeugt eine entsprechende Körperreaktion. Allein schon aus Selbstverantwortung für deine Gesundheit solltest du das nicht zulassen und zusehen, dass du möglichst schnell in die gedankliche Mitte zurückkehrst. Ziel dieses Denkrezeptes ist es, Wut und Ärger zeitnah in den Griff zu bekommen und dies zu trainieren. Dabei ist dieses Denkrezept die Königsdisziplin unter den Denkrezepten, denn es enthält viele mentale Techniken. Aber es lohnt sich, denn Wut und Ärger sind im Leben unvermeidbar und lösen immer wieder selbstschädigendes, ungesundes Denken und psychische Krisen aus. Je früher du diese Baustelle im Griff hast, umso besser. Mit dem DenkRezept WUT/ÄRGER bist du gut für alle Eventualitäten gerüstet.

zurück zur Übersicht