Alkohol

4,80

Ob du mit weniger oder ohne Alkohol leben willst, ist individuell unterschiedlich. Zu viel Alkohol belastet deine Leber, fördert die Demenz, leistet Depressionen Vorschub und macht dich von Tag zu Tag weniger fit und weniger stressbelastbar. Eins steht jedoch fest: Dein mäßiges oder Nicht-Trinken beginnt immer im Kopf. Du wirst nur dann langfristig erfolgreich mit Alkohol umgehen, wenn du die richtige mentale Einstellung hast und deine Mäßigung oder deinen Verzicht lieben lernst. Solange du es als nicht lebenswert oder als Bestrafung empfindest, funktioniert es nicht. Ziel dieses Denkrezeptes ist es, ein positives Bewusstsein für dein alkoholärmeres oder alkoholfreies Leben zu trainieren und zu verinnerlichen. Du befreist dich von Zuviel und von Gewöhnung und entdeckst eine neue Art, dein Leben zu gestalten, zu genießen und glücklich zu sein. Hol dir jetzt mit dem DenkRezept ALKOHOL deine Programmierung – dein Körper und deine Psyche werden es dir danken.

zurück zur Übersicht